Angebote für Gruppen


Image

Projektbesuche

Auf Anfrage stellen wir Euch als Gruppe, Schulklasse oder FSJ-Seminar das Café kaputt bei einem Projektbesuch gerne vor. Dabei könnt Ihr außerhalb unserer Sprechstunden unseren Raum erkunden, erfahren, wie die Reparatursprechstunden funktionieren und mit Macher*innen des Projekts sprechen.
Im lockeren Gespräch könnt Ihr außerdem mehr darüber erfahren, warum und wie wir uns für eine sozial-ökologische Veränderung unserer Gesellschaft durch alle für alle einsetzen. Wir haben gute Erfahrungen mit unterschiedlichsten Gruppen gemacht und passen unser Angebot individuell an Eure Gruppe, deren Altersstruktur, Interessen und Vorwissen an.

Workshop-Angebote

Individuell zugeschnittene, mehrstündige Workshops mit einem praktischen und/oder theoretischen Fokus können wir zurzeit nur gelegentlich anbieten. Themen können dabei sein:

> Globale Produktionsketten (Textil und Elektro)


> Klimawandel


> Recht auf Reparatur


> Elektroschrott in Deutschland und weltweit


> Postwachstumsökonomie und sozial-ökologische Transformation


Kosten für Gruppenangebote

Wir haben keine festen Preise, denn wir möchten unsere Angebote allen zugänglich machen – auch wenn die finanziellen Möglichkeiten Eurer Gruppe oder Organisation gering sind. Wir sind aber als gemeinnütziges und nicht-kommerzielles Projekt auch sehr auf Einnahmen aus unserer Bildungsarbeit angewiesen.
Unsere informelle Bildungsarbeit ist eine wertvolle Ergänzung zur formalen Bildung. Leider bleibt diese aber meist unterbezahlt. Daher möchten wir an alle Nutzer*innen der Angebote bei uns oder anderen appellieren, zu versuchen, ein adäquates Honorar zu zahlen. Was für Euch möglich und für uns fair bzw. machbar wäre, sprechen wir gern persönlich mit Euch ab.

Termin ausmachen

Schreibt uns gern eine Nachricht mit Eurer Anfrage für Projektvorstellungen oder Workshops und fragt nach unseren aktuellen Kapazitäten.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Café kaputt

Im Jahr 2013/14 sind wir für unsere Arbeit in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) durch die Weltdekade der Vereinten Nationen ausgezeichnet worden. Unsere Angebote sind anschlussfähig an die Lehrpläne in Chemie, Geographie, Gemeinschaftskunde und Ethik und tragen mitunter auch zur Berufsorientierung bei.